Wie der Designer Tinker Hatfield erklärte, sind die Nike Air Max Zero Stark % Reduzierttatsächlich vom Centre Pompidou in Paris inspiriert. Die Elemente des Gebäudeäußeren, die sichtbare Fenster haben, wurden auf die Sohlen übertragen - sie zeigen den Menschen, wie dieser Teil der Schuhe mit Luft gefüllt ist. Wie immer sind Air Max-Tritte sowohl für Freizeit- als auch für Laufsport geeignet, und mit diesen in deiner Aufstellung ist es wirklich unkompliziert, sie ordentlich zu stylen.

Der Juni markiert offiziell LGBT Pride Month und Nike zeigt traditionell Unterstützung mit seiner Kreativität beim Mischen einer Vielzahl von Farben in speziell thematisierten Schuhen und Bekleidung. Als Teil der diesjährigen "Be True" -Kollektion ist die von Tinker Hatfield entworfene Nike Air Max Zero Neue Produkte-Silhouette von einem weiß dominierten Obermaterial mit subtilen Details bedeckt. Das Pink Branding ist auf dem Air Max Zero-Logo der Zunge zu finden, während die Air Max-Einheit eine Vielzahl von Farben zusammen mit dem Fersenteil der Sohle beherbergt. "Be True" Branding kann auf den Einlegesohlen gefunden werden, um das Thema zu vervollständigen.

Der diesjährige Air Max Day wird voller knallharter Schläge sein. Nachdem bekannt wurde, dass ein neuer "Vivid Sulphur" Colorway desNike Air Max Zero Neueste herauskommen wird, kehrt sein Vorgänger auch in die Regale zurück. Die Silhouette, die heute als OG Air Max Zero bekannt ist, feiert am Nike Air Max Day ein Comeback. Das von Tinker Hatfield entworfene Modell kombiniert White, Rift Blue, Hyper Jade und Midnight Navy durchweg und bietet Nike-Köpfen mehr, auf die sie sich am Festtag freuen können.

Mit Hiroshi Fujiwaras Version des Nike Air Max Zero Spiel Anfang dieses Jahres, der unter Sneakerköpfen recht beliebt ist, hat sich der Godfather von Streetwear erneut mit Nike zusammengetan, um eine weitere Version der Hybrid-Silhouette zu präsentieren. Hier wurde der Sneaker mit Cool Grey und Light Graphite bedruckt, während das Branding mit Fragmenten auf der Zunge, der Fersenlasche und der Zoom Air-Sohle in voller Länge zu sehen ist.

Das Farbschema "Persian Violet" hat sich im Laufe der Jahre in einer Reihe von Silhouetten in der Nike-Serie durchgesetzt. Nach Air Max 1 Ultra Moire und Air Max 95, ganz zu schweigen von dem legendären Air Max BW, ist das Nike Air Max Zero Kaufen Online das neueste Modell, das ein auffälliges Farb-Update erhält.Nachdem der Nike Air Max Zero Anfang dieses Jahres offiziell als OG-Silhouette wieder auf den Markt kam, gefolgt von ein paar kürzlichen Einbrüchen in Schwarz-Weiß, kehrt der Nike Air Max Zero erneut für Frauen in einem tiefen, braunen Farbverlauf zurück. Vielleicht der farbenfrohste Air Max Zero, den wir seit einiger Zeit gesehen haben, ist der kastanienbraune Take mit einem ebenfalls purpureren und schöneren Schattierungen des Tiefroten ergänzt. Das satte Obermaterial sitzt auf einer schneeweißen Zwischensohle, die auf der Außensohle Gummi-Schläge erhält. Da es noch keine Neuigkeiten über den Verkaufspreis gibt, solltest du bald auf die Nike Air Zoom Zero Maroon / Gum in seinen NSW-Regalen achten.